Info Schriftgröße    Schrift kleiner    Schrift normal    Schrift größer   

Bau-Tagebuch "Umbau vom Sanitär II"

Verblender-Bau-LinieVerblender-Bau-LinieVerblender-Bau-LinieVerblender-Bau-LinieVerblender-Bau-LinieVerblender-Bau-LinieVerblender-Bau-Linie

Bautagebuch 30.5.2010: Jetzt ist auch der Klinker außen fertig - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 30.5.2010: Fotos hängen im Flur - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 30.5.2010: Fotos hängen im Flur - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 30.5.2010: Fotos hängen im Flur - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide

30. Mai 2010

Inzwischen ist der Klinker am Anbau und (was dann doch noch ein wenig länger gedauert hat) auch gefugt. Somit konnten wir das kleine Beet vor dem Sanitärgebäude bepflanzen.

Die Fotos von Jan Brockmann
(www.Heide-Ranger.de) hängen auch und so können wir sagen, dass der Umbau des Sanitär II nun abgeschlossen ist.

Es wird noch eine Fahrradstation vor dem Sanitärgebäude geben und evtl. noch weitere Lichtschächte im Gebäude - auch davon werden wir berichten, aber nicht mehr hier in diesem Baublog.

Aus Soltau grüßen alle Leser ganz herzlich Malte Röders, Katarina Frerk und das ganze Team vom Röders‘ Park.

Bautagebuch 31.3.2010: Vorraum - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 31.3.2010: Flur mit Sitzgelegenheit - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 31.3.2010: Badezimmer - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 31.3.2010: Spülküche - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide

31. März 2010

FERTIG!

Seit Samstag ist das neue Sanitär geöffnet und wird auch schon fleißig genutzt.

Nun ist der Bau fertig. Naja, nicht ganz, aber fast: Es fehlen vor allem noch die Klinker außen am Anbau: diese kommen nach Ostern. Ansonsten ist eine Duschkabine nicht korrekt geliefert worden (soll aber noch diese Woche montiert werden) und ein, zwei Bilder... Wie heißt es: Mit Bauen wird man nie fertig.

Die Gäste, die das Sanitär nutzen, sind auf jeden Fall sehr zufrieden (so äußern sie sich jedenfalls) und wir auch.

Sobald der Klinker dran ist, werden wir noch einmal ein paar Bilder hier einstellen.

Erst einmal Danke an alle, die beim Bau geholfen haben - Bauarbeiter, Ratgeber, Einkäufer, Helfer...

Bedanken möchten wir uns auch bei allen Lesern, die sich „geoutet“ haben und uns so viele nette Rückmeldungen gegeben haben!

Last but not least möchten wir uns bei
Heike Trosin bedanken, die die Blogeinträge immer superfix aufbereitet und ins Netz gestellt hat und ohne die dieser Blog in der Form nicht möglich gewesen wäre.

Danke!

Bautagebuch 19.3.2010: Der Anbau - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 19.3.2010: Das Dach wird neu gedeckt - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 19.3.2010: Fußbodenheizung - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide Bautagebuch 19.3.2010: Ein Teil der Keramik ist schon eingebaut: Eine Waschkabine - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 19.3.2010: Ein Teil der Keramik ist schon eingebaut: Herrentoilette - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide

19. März 2010

Im Anbau wurde schon letzte Woche die Fußbodenheizung gelegt - nun ist der Estrich gegossen und heute und morgen werden wir die Innenverkleidung fertig stellen.

Das Dach wurde gestern neu gedeckt sowie die Fußbodenfliesen im kompletten Gebäude bis auf den Anbau verlegt.

Viele der Türen sind nun eingebaut (auch die Haupttür - wie man auf dem zweiten Bild sieht von oben sieht) und ein Teil der Keramik auch!

Durch die vielen Arbeiten war es zeitweise ein ganz schönes Gewusel im und um das Sanitär. Es waren da: Die Fliesenleger, die Installateure, der Maler, die Menschen, die die Decke installieren, der Elektriker sowie die Dachdecker. Ach ja, und die Gartenbauer, die das Loch zwischen Waschhaus und Müllstation (Bild ganz oben) zugemacht haben und auch die Pflasterarbeiten übernehmen.

Gespannt sind wir nun auf den Endspurt: Spiegel, restliche Türzagen und –blätter, Duschtrennwände (sehr spannend!), Lichtschächte, Wäsche– und Geschirrbecken, Bilder: Das werden wir wohl noch bis Ostern schaffen. Nicht sicher sind wir, ob der Maurer es bis Ostern schafft, den Anbau zu klinkern…

Bautagebuch 8.3.2010: Schröder Bau hat den Holzrahmenbau geliefert - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 8.3.2010: Vorher (8:54 Uhr) - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 8.3.2010: Nachher (9:12 Uhr) - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide

8. März 2010

Doch keine Tapetenbilder: Schröder Bau hat den Holzrahmenbau geliefert und so geht es nun auch äußerlich sichtbar in großen Schritten voran.

Was fällt auf?
Richtig - wir haben nun keine Eingangstür mehr. Da die Handwerker Montags um 9 Uhr schon alle im Bau drin sind, dachten wir, nicht schlimm.

Allerdings:
Ohne Material in den Bau zu bekommen, machen Handwerker auch nicht wirklich Sinn. Daher haben wir das „Loch“ wieder aufgemacht.

Nun ist es schon recht frisch im Bau, so ohne Tür. Eventuell taucht ja doch noch eine Bautür auf.

Bautagebuch 8.3.2010: Der Elektriker Christian versucht Licht ins Dunkle zu bekommen… - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide

Drinnen passiert auch viel: Der Elektriker Christian versucht Licht ins Dunkle zu bekommen…

Die Fliesenleger Stefan und Thomas arbeiten auch (viele Grüße von hieraus an die Ehefrauen!)

… und das Tapezieren schreitet auch voran.

Unten noch die tägliche „Bauabnahme“ ...

Bautagebuch 8.3.2010: Die Fliesenleger Stefan und Thomas - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger HeideBautagebuch 8.3.2010: Die tägliche „Bauabnahme“ - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide

Bautagebuch 5.3.2010: Ausbaggern für das Fundament - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 5.3.2010: Fundament gießen - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 5.3.2010: Maurer Peter verputzt den Schornstein - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 5.3.2010: Maurermeister Hermann Hemme macht die ehemalige Tür zum Herrenbereich zu - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide

5. März 2010 - Teil 2

Es sieht nicht nur so aus: Das Fundament ist gegossen! Jaaa! Hier sieht man, das es wirklich nur ein recht kleiner Bereich ist - die jetzige Außenwand wird ja stehenbleiben und dann zur Innenwand, daher konnten die Arbeiten im allergrößten Teil des Gebäudes ja nach Plan gemacht werden. Trotzdem, wenn man dem Wetterbericht glauben darf, werden wir ja am Wochenende wieder Temperaturen im zweistelligen Minusbereich haben - wir haben wohl das einzig mögliche Zeitfenster spontan genutzt, so dass wir jetzt wieder im Zeitplan sind und die Gäste, die ab Ostern das neue Sanitär auch beim Abwaschen nutzen möchten, dies nun doch nicht „open air“ tun müssen.

Auch sonst geht es überall weiter: Maurer Peter verputzt den Schornstein. Last but not least: Maurermeister Hermann Hemme, der schon oben im zweiten Foto den Besen beim Fundament schwingt, macht die ehemalige Tür zum Herren- Bereich zu. Daneben ist das Loch für die neue Tür zu sehen. Immer noch ohne Bautür.

Letzte Woche wurde der Schornstein auf das Dach gesetzt - das ging auch bei Schnee und Minusgraden (im Gegensatz zum Fundament).
Auch an allen anderen „Fronten“ ging es weiter: Die neue Eingangstür wurde gestemmt - und nachdem sie gestemmt war, stellten alle fest, das niemand eine Bautür hat.

Heute fangen wir an, zu tapezieren - wenn mein Kartenleser heile bleibt, dann wird es spätestens Montagnachmittag neue Fotos geben.

Bautagebuch 5.3.2010: Eine fertig geflieste Dusch-Wasch-Kabine - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 5.3.2010: Der Schornstein wird auf das Dach gesetzt - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 5.3.2010: Noch der alte Eingang zur Spülküche (weiße Tür) - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide

5. März 2010 - Teil 1

Es sieht so aus, als ob nichts passiert ist: Das liegt daran, das wir zuerst in Essen auf der Camping-Messe waren und als wir dann wiedergekommen sind, funktionierte der Kartenleser nicht mehr. Da kam Pech zum Unvermögen…

Also heute das Bautagebuch in zwei Teilen (damit es nicht so lang wird): Oben sieht man eine fertig geflieste Dusch-Wasch-Kabine. Der Fußboden ist inzwischen im hinteren Teil komplett fertig - sogar mit Fuge. Die Decken, die ja noch recht wüst aussahen, sind nun auch alle fertig.

Aufgrund der vielen Nachfragen: Ja, auch in diesem Sanitärgebäude wird es einen Ofen geben.

Letzte Woche wurde der Schornstein auf das Dach gesetzt - das ging auch bei Schnee und Minusgraden (im Gegensatz zum Fundament).
Auch an allen anderen „Fronten“ ging es weiter: Die neue Eingangstür wurde gestemmt - und nachdem sie gestemmt war, stellten alle fest, das niemand eine Bautür hat.

Sowas aber auch - kurzerhand wurde „das Loch“ mit Holzplatten zugemacht - noch haben wir ja den alten Eingang in die ehemalige Spülküche (sehr schön weiß im unteren Bild zu sehen).

Bautagebuch 8.2.2010: Bodenfliesen liegen - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 8.2.2010: Maurer verputzt - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide

8. Februar 2010

Tja, außer der Tatsache, das die ersten Bodenfliesen verlegt sind, gibt es eigentlich nicht viel Neues zu sehen:

Die Fliesenleger sind im Zeitplan und die Installateure stehen nun auch wieder in den Startlöchern zwecks Anbringung der Keramik.

Inzwischen ist der Maurer wirklich fertig - alles ist soweit verputzt.

Nächste Woche werden die Rigips-Wände verspachtelt und grundiert, damit dann tapeziert und gestrichen werden kann.

Wegen der vielen besorgten Nachfragen: Das wir das Fundament nicht gießen können, ist zwar ärgerlich aber eigentlich nicht soooo schlimm: Im kleinen Anbau sind lediglich die Spülküche, Waschmaschine und Putzmittelraum untergebracht.

Sollten alle Sticke reißen, werden wir die Spülbecken über Ostern notfalls irgendwo an den Bäumen befestigen.

Jetzt im Ernst: Bis Ostern wird alles fertig sein, bis auf (evtl.) die Spülküche - die wir dann improvisieren. Bauen werden wir übrigens Ostern definitiv nicht - d.h. es wird auch keine Lärmbelästigung geben.

Bautagebuch 29.1.2010: Vorbereitungen vor dem Fliesen mit Zuschauerin Alexandra - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 29.1.2010: Bodenfliesen anschauen - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide Bautagebuch 29.1.2010: Stefan, der Fliesenleger, ist mit den Dusch- und Waschkabinen fast fertig - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 29.1.2010: die Trockenbauer haben erst einmal das Feld verlassen - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide

29. Januar 2010

Nun ist der Fortschritt deutlich:
Stefan, der Fliesenleger, ist mit den Dusch- und Waschkabinen fast fertig.

Der Fußboden und die Decke müssen noch gemacht werden und verfugt werden muss natürlich auch noch, die Keramik, der Strom, etc, ABER: man sieht jetzt, wie es einmal sein wird.

Ansonsten haben die Trockenbauer erst einmal das Feld verlassen. Die Installateure sind allerdings ständig da (ist ja auch ein Haus mit lauter Badezimmer)!

Wir werden uns in der Zwischenzeit bei der grönländischen Handwerkskammer schlau machen, wie man stabile Fundamente in Eis gießt…

Bautagebuch 24.1.2010: die Maurer haben richtig losgelegt - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide Bautagebuch 24.1.2010: man erkennt nun den Grundriß in natura - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 24.1.2010: die Trockenbauer und Installateure haben die ersten Kabinen fertig gestellt - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide Bautagebuch 24.1.2010: Alexandra beim
Grundieren - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide

24. Januar 2010

Abgesehen davon, das der Wetterbericht uns einfach keine Hoffnung auf ein Fundament macht, geht es merklich voran:

Die Maurer haben richtig losgelegt und man erkennt nun den Grundriß in natura.

Die Trockenbauer und Installateure haben die ersten Kabinen fertig gestellt und so können am Montag die Fliesenleger beginnen.

Unten sieht man Alexandra beim Grundieren
(man beachte die grünen Wände!)

Bautagebuch 19.1.2010: Vorbereitung - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 19.1.2010: Maurer Peter verschließt nicht benötigte Öffnungen - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 19.1.2010: Trockenbau Bild 1 - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 19.1.2010: Trockenbau Bild 2 - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide

19. Januar 2010

Schade - zwischenzeitlich konnte man durch das gesamte Gebäude laufen– das war spaßig - nun fängt Peter, der Maurer an, die nicht benötigten Öffnungen zu verschließen.

Auch die Trockenbauer Marcel und Bernhard kommen voran: die Bilder unten sind sozusagen die Nach-Nachher-Bilder vom Nachher-Bild
am 6. Januar.

Von den Installateuren ist momentan„nur noch“ Frank da, die anderen müssen nun erst mal den Fortschritt abwarten.

Wir sind gespannt - so langsam kann man sich das Ergebnis zwar noch nicht vorstellen, aber zumindest erahnen.

Warten tun wir auch - genau, auf offenes Wetter für das Fundament draußen…

Langeweile kommt irgendwie trotzdem nicht auf!

Bautagebuch 16.1.2010: Wand einreissen - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide Bautagebuch 16.1.2010: Container voll mit Bauschutt - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 16.1.2010: Installation geht weiter - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 16.1.2010: hier entstehen die späteren Dusch-/Waschkabinen - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide

16. Januar 2010

Am Donnerstag wurde die letzte Wand eingerissen, nun ist der Container mit Bauschutt gefüllt und der große Abrisshammer kann eingepackt werden.

Die Installateure sind schon ein gutes Stück weiter - aufgrund der vielen Notfälle (eine defekte Heizung bei diesem Wetter ist etwas, das man sich nicht wünscht) ein wenig hinter dem Zeitplan und so legen sie heute eine Sonderschicht ein.

Unten sieht man die späteren Dusch-/Wasch-Kabinen.

Montag wird dann der Maurer und der Trockenbauer kommen, um die Mauern „wieder“ aufzubauen: Eine Mauer wird exakt 10 cm neben der weggeschlagenen gemauert…

Wir warten weiterhin auf offenes Wetter um mit den Arbeiten für das Fundament zu beginnen und haben in der Zwischenzeit die letzte Weihnachtsdekoration eingepackt…

PS:
Zwischendurch war das Fernsehen hier - nicht wegen dem Umbau, sondern um einen, wie wir finden, netten Bericht über Wintercamping zu drehen.
Hier der Link zu dem Film „Wintercamper in Soltau“:
http://www.hannover.1730sat1.de/...

Bautagebuch 13.1.2010: Elektriker Christian - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide Bautagebuch 13.1.2010: Installateur Frank - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 13.1.2010: Ralf schafft Material ran - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 13.1.2010: Installateure - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide

13. Januar 2010

Nun sind die ersten echten Handwerker da - also die, die was neu machen und nicht nur alles kaputt…

Oben unser Elektriker Christian, der in dieser Woche nur kurz vorbeigekommen ist, um den Strom ordnungsgemäß abzuklemmen.

Außerdem konnten die Installateure loslegen. Im Bild oben rechts sieht man Frank, der mit der Vorwandinstallation im Sanitärraum beginnt.
Ralf schafft im mittleren Bild Material ran.

Ein paar Löcher müssen auch noch gemacht werden, aber wir denken, dass wir das bis zum Wochenende geschafft haben.

Dann hoffen wir auf offenes Wetter, damit wir außen die Fundamente für den Anbau gießen können.

Bautagebuch 9.1.2010 Durchbrucharbeiten Bild 1 - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 9.1.2010 Durchbrucharbeiten Bild 2 - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 9.1.2010 Durchbrucharbeiten Bild 3 - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide

9. Januar 2010

Nun sind die ersten „Löcher“ in den Wänden:

Von den ehemaligen Damenduschen kann man jetzt in die ehemaligen Herrenduschen laufen...

Und von der Damentoilette aus ein kleines Schwätzchen über dem Spülkasten halten…

Nun ist erst mal Wochenende!

Bautagebuch 6.1.2010 Abbauarbeiten: Vorher - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 6.1.2010 Abbauarbeiten - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 6.1.2010 Abbauarbeiten: Nachher - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide

6. Januar 2010

Jetzt geht‘s los!

Nach einer herrlichen Silvesterwoche in einer verzauberten tief verschneiten Winterlandschaft fangen wir nun ernsthaft mit dem Umbau von Sanitär I an.

Zunächst muß das Gebäude entkernt werden - d.h. erst einmal alles abzubauen und auszuräumen, damit die Handwerker anfangen können, Wände zu stemmen…

Heute haben wir uns dann auch für die Fliesen entschieden:

Rosa Fußboden, grasgrüne Wände und goldene Bordüren. 

Nein, das Kind konnte sich nicht durchsetzen und so wird es klassisch weiß an den Wänden und ein warmer Beigeton für Fußböden und Ablagen.

Wir sind gespannt!

Bautagebuch 10.12.2009 Baumfällarbeiten: Kran - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 10.12.2009 Baumfällarbeiten: Arbeiten mit Arbeitskörben - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide
Bautagebuch 10.12.2009 Baumfällarbeiten: Aufräumarbeiten - Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide

13. Dezember 2009

Zum Fällen der Bäume haben wir uns einen Tag ausgesucht, an dem es heftig geregnet hat und kalt und dunkel war. Brrr.

Die beiden großen Eichen vor dem Sanitär II waren bei den regelmäßigen Baumkontrollen schon länger kritisch beäugt worden - doch aufgrund der vielen umstehenden Häuser wurde das Fällen jedes Jahr verschoben.

Nun ging es am 10.12. mit schwerem Gerät daran…

Um zwölf Uhr konnte die gesperrte Straße dann wieder freigegeben werden - keines der umstehenden Dächer ist beschädigt worden. Gegen 13 Uhr hörte es dann auch auf, in Strömen zu regnen und es wurde fast noch hell...

Nun werden wir wohl erst in der zweiten Januarwoche zu weiteren Arbeiten kommen, da wir in der ausgebuchten Silvesterwoche beide Sanitärgebäude benötigen. 

Also dann: Bis nächstes Jahr!

Grundriss Waschaus Sanitär II für Umbau zum 5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär im Röders' Park Camping in Soltau in der Lüneburger Heide

8. Dezember 2009

Der Plan zum Umbau des Sanitär II zum
5-Sterne-Wohlfühl-Sanitär
im Röders‘ Park ist nun fertiggestellt.

Als erstes müssen am 10.12. die toten Eichen, die vor dem Sanitärgebäude stehen, gefällt werden. Richtig „loslegen“ können wir allerdings erst nach der Silvesterwoche:
Bis zum 4. Januar 2010 wird das Sanitär nämlich noch intakt und mit Keramik benötigt… 
Im Hintergrund wird natürlich noch weiter eifrig über Fliesen, Dekor und Farben diskutiert.

Bilder vom Umbau finden Sie ab sofort hier.

Verblender-Bau-LinieVerblender-Bau-LinieVerblender-Bau-LinieVerblender-Bau-LinieVerblender-Bau-LinieVerblender-Bau-LinieVerblender-Bau-Linie

 

Rundgang:

Rundgang zurück   Rundgang weiter      

Bau-Tagebuch
Umbau Sanitär II